Logo
Solutions Header

Lösungen

Industrielles Design und Freiformflächen

Die Wirkung guten Designs

Die Automobilindustrie nutzt fast seit Anbeginn ausgeklügelte Formensprache und groß angelegtes Industriedesign, um Kunden zu überzeugen. Dieser Trend weitete sich in der Vergangenheit auf Konsumgüter aus und wir sehen denselben Trend jetzt in sämtlichen Bereichen der Produktentwicklung. Kunden akzeptieren heute nicht mehr, dass Maschinen, Displays, Pumpen oder Ventile veraltet aussehen. Wir alle erinnern uns noch, als Ericsson viele Kunden an Nokia verlor, nur des Produktdesigns und der Benutzerschnittstelle wegens.

Aus einer Entwicklungsperspektive gesehen führt dieser Trend dazu, dass Unternehmen auf folgende Punkte achten müssen:

  • erstellen von Designentwürfen mittels 3D-Oberflächen anstelle von 2D Skizzen.
  • Freiformflächen und Rundungen, an Standardteilen.
  • Die Möglichkeit des “Visual Prototyping” im CAD- und PLM-Tool.

Mit Creo bieten wir ein komplettes Tool für den gesamten Designprozess. Creo bietet die gesamte Bandbreite von der Erstellung einer frühen Skizze bis hin zu komplexen Freiformflächen. Kleine Fehler in Übergängen, die dem Erscheinungsbild ein grobes „Look and Feel geben würden, lassen sich schnell und einfach erkennen. Das Alleinstellungsmerkmal von Creo ist die Möglichkeit, alle Schritte innerhalb einer integrierten Lösung zu vollziehen, wodurch Unternehmen Änderungen an Designs effizienter umsetzen können.

Dies führt zu:

  • Verkürzten Vorlaufzeiten.
  • Der Möglichkeit, Designs in späten Projektphasen ändern zu können.
  • Einer besseren Integration für Industriedesigner.
Copyright © 2017 - PDSVision GmbH
Kontakt
+49 7474 478-60