Logo

Produkte

3D CAD

PDSVision_Creo När 3D CAD-modellering först introducerades revolutionerade den produktdesignprocessen. Att kunna skapa virtuella 3D prototyper förbättrar inte bara produktkvalitet utan också tiden till marknad.

3D CAD-Modellierung für eine innovative Produktentwicklung

Mit deren erstmaliger Einführung revolutionärer 3D-Modellierungsanwendungen in den Produktentwicklungsprozess und durch die Möglichkeit, virtuelle 3D-Prototypen zu erstellen, konnte nicht nur die Produktqualität verbessert, sondern auch die Markteinführungszeit verkürzt werden. Es gibt zwei Ansätze zur Arbeit mit 3D CAD, die parametrische und die direkte Modellierung. Diese beiden Ansätze adressieren dieselben Herausforderungen am Markt, aber mit unterschiedlichen Methoden zur Erreichung desselben Ziels. Wir haben diese beiden Welten nun zusammengebracht und nutzen die Stärken beider Lösungen, um Ihnen die beste 3D CAD-Lösung auf dem Markt zu bieten.

Unterschied zwischen der parametrischen und direkten Modellierung

Beim parametrischen Ansatz nutzen Sie Parameter, um die Funktionen eines Designs und die Beziehungen zwischen Funktionen zu definieren. Wenn Sie einen Parameter einer Funktion ändern, ändert sich das gesamte Design. Es eignet sich perfekt für akkurate, wiederverwendbare und zuverlässige Designs. Beim direkten Modellierungsansatz geht es grundlegend um die Geometrie des CAD-Designs. Er ist einfach, flexibel und die perfekte CAD-Lösung für Produkte in Einzelfertigung, Interaktionen und die Arbeit mit verschiedenen Dateiformaten.

Creo Parametric ehemals Pro/ENGINEER

Die umfangreichste Anwendung, hier finden Sie all Ihre traditionellen CAD-Anwendungen, Erweiterungen und allgemeine Lösungen.

Elements/Direct modeling – ehemals CoCreate

Wenn Sie den direkten Modellierungsansatz mögen, werden Sie Elements/Direct Modeling lieben. Die weltweit meist genutzte 3D CAD-Lösung zur Direktmodellierung.

Copyright © 2017 - PDSVision GmbH
Kontakt
+49 7474 478-60